smp pflege connection senatorin soziales jugend frauen integration hansestadt bremen logo 1

smp pflege connection gesundheitswirtschaft nordwest logo 1

smp pflege connection logo 1 home

smp pflege connection header noch fragen facebook 1

Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger(in)

Dauer: 3 Jahre

Aufbau der Ausbildung: theoretischer Unterricht in Krankenpflegeschulen und praktische Ausbildung im Krankenhaus (Chirurgie, Onkologie, Kardiologie, Psychiatrie, Geriatrie,...) und in der ambulanten Pflege

Voraussetzungen:

  • ein Realschulabschluss oder ein Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung oder eine abgeschlossene mindestens einjährige Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflegehilfe
  • die gesundheitliche Eignung (z.B. Bescheinigung vom Hausarzt)
  • ein polizeiliches Führungszeugnis
  • praktische Erfahrung hilft immer! (z.B. FSJ, BFD, Pflegepraktikum). Nützliche Infos dazu bekommst du hier
  • für weitere schulspezifische Voraussetzungen informierst du dich am besten direkt auf der Homepage der jeweiligen Schule. Pflegeschulen in deiner Nähe findest du hier

Entlohnung:
Neben einem großen Zuwachs an Fach-, Methoden-, Sozial- und Personalkompetenz wirst du auch finanziell gut entlohnt:

  • 1. Lehrjahr: 950-1050 € brutto im Monat
  • 2. Lehrjahr: 1000-1100 € brutto im Monat
  • 3. Lehrjahr: 1100-1200 € brutto im Monat

Die Ausbildungsvergütung kann zwischen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes, privaten Trägern und Einrichtungen kirchlicher Wohlfahrtsverbänden variieren.

Auch wenn es in der Ausbildung nicht immer nur so munter her geht wie hier dargestellt, findest du hier dennoch ein paar Videos, die dir Einblicke geben:

Und was du sonst noch so alles mit der Ausbildung anfangen kannst, erfährst du hier.

smp pflege connection senatorin soziales jugend frauen integration hansestadt bremen logo 1

smp pflege connection gesundheitswirtschaft nordwest logo 1