Gefördert durch:
Europäische Union Europäischer Sozialfonds
Niedersachsen
Metropolregion Nordwest
Nbank
Europäische Union Europäischer Sozialfonds im Land Bremen
Krankenhausgesellschaft der Freien Hansestadt Bremen
Der Senator Wirtschaft Arbeit Häfen Bremen
Senatorin Soziales Jugend Frauen Integration Sport Bremen

smp pflege connection logo 1 home

smp pflege connection header noch fragen facebook 1

smp pflege connection gesundheitswirtschaft nordwest logo 1

Das (Schul-) Praktikum

…das bedeutet: Du hast die Möglichkeit, den Arbeits-Alltag eines Pflege-Betriebes mitzuerleben und kannst dort mitarbeiten.

Du kannst verschiedene Berufs-Gruppen bei der Arbeit begleiten. Und du kannst bei kleinere Aufgaben in der Begleitung und Pflege oder in der Haus-Wirtschaft helfen.

Dauer:
Ein Praktikum kannst du für 1 Woche oder länger, bis zu 3 Monaten machen. Meistens ist das Praktikum dann in Vollzeit, also den ganzen Tag (8 Stunden). Manchmal kannst du das Praktikum auch einen halben Tag (4 oder 6 Stunden) machen und manchmal auch länger als 3 Monate.

Beginn:

Es gibt keinen festen Zeitpunkt. Frage in dem Betrieb, wo du das Praktikum machen möchtest, wann du anfangen kannst.

Voraussetzungen – du brauchst:

  • Meistens musst du mindestens 14 Jahre alt sein.
  • Manchmal brauchst du eine gesundheitliche Eignung: Das ist ein Zertifikat vom Hausarzt, das zeigt, dass du gesund bist.
  • Du informierst dich am besten auf der Homepage des Betriebs oder du rufst da an.

Bewerbung:

  • Du kannst eine Bewerbung an den Betrieb schicken.
    • Viele Betriebe möchten die Bewerbung per E-Mail haben.
    • Manchmal brauchst du noch weitere Unterlagen/Zertifikate.
    • Manchmal kannst du wählen in welchem Bereich des Betriebes du das Praktikum machen möchtest.
    • Du informierst dich am besten auf der Homepage des Betriebs oder du rufst da an.
  • Du kannst dein Praktikum in verschiedenen Bereichen machen:
    • Zum Beispiel…
      • im Krankenhaus
      • in einem Altenpflegeheim
      • in einem ambulanten Pflege-Dienst
      • in einem Betrieb für Menschen mit Behinderungen
  • Betriebe, bei denen du ein Praktikum machen kannst, findest du HIER

Im Praktikum bekommst du:

  • die Möglichkeit, den Betrieb und verschiedene Berufe kennenzulernen
  • manchmal das Mittagessen
  • manchmal die Arbeitskleidung
  • am Ende eine Bestätigung oder ein Zertifikat

 

smp pflege connection gesundheitswirtschaft nordwest logo 1