smp pflege connection senatorin soziales jugend frauen integration hansestadt bremen logo 1

smp pflege connection gesundheitswirtschaft nordwest logo 1

smp pflege connection logo 1 home

smp pflege connection header noch fragen facebook 1

 

 

Tradition und Erfahrung

Mit über 20.000 Mitgliedern und über 1.500 ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen ist der ASB Bremen die größte Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation in unserem Bundesland.

 

Der Arbeiter Samariter Bund feierte in 2012 sein 100-jähriges Jubiläum in Bremen. Vor fast 40 Jahren wurde die ambulante Pflege des Arbeiter-Samariter-Bundes in Bremen neu aufgebaut.

Die ASB Ambulante Pflege GmbH, als Tochtergesellschaft des ASB Bremen, beschäftigt durchschnittlich 195 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vier regionalen Pflegediensten (Ost / Mitte / Nord / West) und ihrer zentralen Verwaltung in Bremen Ost. Täglich werden Ø 450 Pflegekundinnen und Pflegekunden zu Hause pflegerisch und hauswirtschaftlich unterstützt und betreut. Damit sind wir einer der größten und erfahrensten Anbieter ambulanter Pflege in Bremen.

Unser Pflegekonzept

Was bedeutet Pflege für uns?

Pflege ist eine soziale Dienstleistung von Menschen für Menschen. Unser Ziel ist es, die Ressourcen des pflegebedürftigen Menschen und seiner Bezugsperson / Pflegeperson aufrechtzuerhalten und zu fördern und damit Eigenständigkeit und Wohlbefinden zu ermöglichen. Unsere Unterstützung ist ergänzend und vor allem als Hilfe zur Selbsthilfe zu verstehen. Gemeinsam mit der pflegebedürftigen Person und ggf. der Bezugsperson / Pflegeperson planen und gestalten wir die individuelle pflegerische Unterstützung und beraten bei nötigen Entscheidungen.

Unser Pflegesystem

Wir als ASB Ambulante Pflege GmbH Bremen haben uns dazu entschieden, nach dem so genannten Bezugspflegesystem zu arbeiten. Bezugspflege beschreibt für uns die gemeinsam mit dem(r) PflegekundIn und ggf. seiner unterstützenden Personen geplante und durchgeführte Pflege. Dabei nimmt die Bezugspflegekraft eine wichtige Rolle ein. Sie koordiniert und plant die pflegerische Versorgung bei ihrer(m) BezugspflegekundIn.

Unsere Pflegedokumentation

Die Pflegedokumentation ist ein lückenloses Protokoll über den Pflege- und Krankheitsverlauf des/der PflegekundIn. Sie enthält alle für die Pflege wichtigen Informationen. Die Pflegedokumentation fördert die kundInnenorientierte Pflege durch eine individuelle Pflegeplanung und zeigt den Verlauf der Pflege mit Verbesserungen / Verschlechterungen auf. Damit bildet sie die Grundlage für die kontinuierliche Pflege im Rahmen des Pflegeprozesses. Sie dokumentiert die durchgeführten Tätigkeiten und deren Ergebnisse und dient außerdem zur rechtlichen Absicherung.

Unser Qualitätskonzept

Zum Erhalt einer qualitativ hochwertigen Pflege und zur Förderung einer kontinuierlichen Qualitätsverbesserung bedient sich die ASB Ambulante Pflege GmbH eines eigenen Qualitätsmanagementsystems, welches sowohl eigene Anforderungen als auch einzelne Elemente der DIN EN ISO 9001 enthält. Bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung orientiert sich die Einrichtung unter anderem am ASB Leitfaden zur Qualitätsentwicklung des Bundesverbandes  und an gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben.

Unsere Qualität messen wir am Erfolg der erbrachten Leistungen für unsere PflegekundInnen im Sinne der in unserem Leitbild formulierten Grundlagen und Ziele. Die Zufriedenheit unserer PflegekundInnen hat dabei oberste Priorität.

Unsere Kontaktdaten:

ASB Ambulante Pflege GmbH Bremen
Elisabeth-Selbert Straße 3, 28307 Bremen
Tel.: 0421 4 17 87 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.asb-ambulante-pflege.de

Informationen zu unseren Vergütungsgruppen finden Sie in unserem MitarbeiterInnenflyer oder bewerben Sie sich direkt über unsere Online Bewerbung.

smp pflege connection senatorin soziales jugend frauen integration hansestadt bremen logo 1

smp pflege connection gesundheitswirtschaft nordwest logo 1